· 

Zillertal: Muffins mit Action für Kids

Reisen im Kochtopf

Marie Staudinger vom "Mamilade"-Ausflugstipps-Team
Marie Staudinger vom "Mamilade"-Ausflugstipps-Team

Die heutige Reise im Kochtopf möchte ich den Familien unter Euch widmen. sie führt ins schöne Tiroler Zillertal, wo es jede Menge Action und Fun gibt. Ich habe die Urlaubsregion im vergangenen Jahr mit Kinderreporter Vincenz und den Family-Profis der Plattform www.mamilade.at besucht und Bekanntschaft mit Murmeltieren, dem Abenteuer-Berg Spieljoch und ziemlichem Wellengang in der Therme geschlossen. Und weil Kuchen backen auch ein Abenteuer für Kids sein kann, haben mir die Mamilade-Chefinnen Petra und Marie Staudinger dieses "Best Schoko Muffins ever"-Rezept geschickt, das ihr mit den lieben Kleinen gemeinsam zubereiten könnt:

Hier seht Ihr die Abenteuer des Kinderreporter Vincenz im Zillertal:

Und hier findet Ihr weitere Ausflugs- und Reisetipps für Familien: https://www.mamilade.at/urlaubstipp/das-tor-zum-zillertal

Best Schoko Muffins ever mit flüssigem Schokokern

Zutaten für 12 Muffins

120g Butter

200g Schokolade

100g brauner Zucker

1 Packung Vanillezucker

1 Prise Salz

4 Eier

80g Mehl

Zubereitung

Zuerst den Backofen auf 180° erhitzen. Butter und Schokolade in einem Wasserbad schmelzen bis die Schokolade flüssig ist. Dann Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz mit einem Schneebesen vermischen sobald die Schokolade fertig ist die Schokolade darunter rühren, wobei es von Vorteil ist, wenn einer rührt während die andere Person die Schokolade hinzugibt Als nächstes das Mehl hinzufügen, und gut umrühren. Danach den Teig in 12 Muffinformen aufteilen wobei man zwei Muffinformen übereinander geben sollte weil sonst der Teig ausläuft, wenn die Form nicht stabil genug ist. Dann das Blech in den Ofen geben für 10-15 Minuten. Geheimtipp für den flüssigen Schokokern: nach 5 Minuten noch ein kleines Stück Schokolade mittig in den Muffin  stecken:-)

Tipps: Es ist besser wenn ihr zu zweit seid, weil dann die Zubereitung leichter ist. 

Außerdem könnt ihr die Muffins wenn sie nicht mehr warm sind ihr sie aber warm wollt, in die Microwelle für 20 Sekunden geben und dann habt ihr wieder einen flüssig Kern. 

 

Guten Appetit!

Marie & Petra



Das könnte Sie auch interessieren



Bangkok

6 Gründe, warum eine Nacht nicht ausreicht

Thailand

Elefanten-Abenteuer in Khao Sok

Raja Ampat

Indonesisches Insel-Paradies


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ein Produkt von

 © 2015-2021

Alle Rechte vorbehalten.

 

Newsletter

Jetzt eintragen und immer über neue Video-Reportagen, Reise-Tipps und Gewinnspiele informiert werden.

* Angaben verpflichtend

Über mich

Ich bin freier Reise- und Videojournalist mit Leib und Seele und Marketing-Experte für Tourismus. Ich war 23 Jahre lang Reise-Redakteur bei der österreichischen Tageszeitung KURIER und produziere seit 2015  Video-Reportagen mit vielen Insider-Tipps auf eigenen Kanälen.

Kontakt

Claudius Rajchl,

TRAVELTV.at e. U.

Luckenschwemmgasse 8/2/27

A-1210 Wien

claudius@rajchlreist.tv

Infos für Touristiker

Unternehmens-Website

➜ www.traveltv.at

Produkt-Broschüre

➜ Download (PDF)