· 

Hamburg: Hier gibt's die besten Fischweckerln

DeutschlanD.

Den Fischmarkt jeden Sonntag früh muss man erlebt haben, sonst war man nicht wirklich in Hamburg. Aber auch diese Kulinarik-Adressen erfreuen den Gaumen:

1. Beste Fischweckerln

Zugegeben - nirgendwo sonst ist die Auswahl so groß wie beim Fischmarkt. Aber die Fischbrötchenbude „Brücke 10“ lässt sich in punkto Vielfalt auch nicht lumpen: geräucherter Lachs mit Kräuter- oder Pfeffermischung, geräucherter Rollmops mit Tomantenmark, GUrke und Zwiebel, Bismarck- und Matjeshering, geräucherte Makrele, Brathering . . . – hier hat man die Qual der Wahl. Hier habe ich diese besten Krabbenbrötchen genossen. „Oft kriegen Sie Brötchen mit zwölf Krabben und 40 Salatblättern, bei uns kriegen Sie 40 Krabben in einem Brötchen,“ sagt Weckerlverkäuferin Nicole Gaidies.

St. Pauli Landungsbrücken 10, www.bruecke-10.de

2. Fein essen in der Hafen-City

Das Carls ist eine feine Brasserie mit Blick auf die Elbe, geboten wird norddeutsche Küche mit französischer Note nicht ganz billig, aber gut: Das Angebot reicht vom halben Hummer bis zu Austern. Sommermenü für Zwei 59 €.

Am Kaiserkai 69, www.carls-brasserie.de

3. Bullerei

Im trendigen Schanzenviertel tischt TV-Koch Tim Mälzer moderne Fusionküche auf – von der orientalischen Gewürzzitronensuppe über gebeizte Eismeerforelle mit Gurke und geräucherter Creme Fraiche bis zu diversen Steaks.

Lagerstraße 34b, www.bullerei.com

4. Labskaus vom Promi-Wirt

Im holzgetäfelten Old Commercial Room gegenüber Hamburgs Wahrzeichen Michel zeugen Bilder von Woody Allen bis Tom Jones davon, dass sich Reinhard Paul Rauch (Bild) gerne als Promiwirt gibt. Hier gibt’s – neben Hamburger Hausmannskost – den angeblich besten Labskaus – das traditionelle Seemannsgericht aus gepökelter Rinderbrust, Zwiebeln und Erdäpfeln, serviert mit Roter Rübe und Spiegelei.

Englische Planke 10, www.oldcommercialroom.de

Hamburg

7 Hotspots im Sommer

Im Sommer ist die Hansestadt Hamburg noch ein bisschen heißer als sonst. Hier meine Insider-Tipps aus meiner Lieblings-Hafenstadt:



Das könnte Sie auch interessieren



Skopelos

Romantik mit ABBA und Mamma Mia

Pilion

Mit Schmalspurbahn vom Berg zum Strand

Karpathos

5 Gründe, warum ich wieder kommen muss


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ein Produkt von

 © 2015-2021

Alle Rechte vorbehalten.

 

Newsletter

Jetzt eintragen und immer über neue Video-Reportagen, Reise-Tipps und Gewinnspiele informiert werden.

* Angaben verpflichtend

Über mich

Ich bin freier Reise- und Videojournalist mit Leib und Seele und Marketing-Experte für Tourismus. Ich war 23 Jahre lang Reise-Redakteur bei der österreichischen Tageszeitung KURIER und produziere seit 2015  Video-Reportagen mit vielen Insider-Tipps auf eigenen Kanälen.

Kontakt

Claudius Rajchl,

TRAVELTV.at e. U.

Luckenschwemmgasse 8/2/27

A-1210 Wien

claudius@rajchlreist.tv

Infos für Touristiker

Unternehmens-Website

➜ www.traveltv.at

Produkt-Broschüre

➜ Download (PDF)