· 

Florida: Baden mit Dali

FLORIDA.

St. Petersburg an der Westküste Floridas hat nicht nur schöne weiße Sandstrände, sondern auch ein Highlight für Kulturfans: Im Dali-Museum bin ich in die phantastisch-surreale Welt des spanischen Künstlers eingetaucht.

St. Petersburg am Golf von Mexiko ist ein feines Pflaster für Florida-Besucher, die relaxtes Stadtleben, Baden und Kultur verbinden möchten. Ein paar Stunden sollten Kunstinteressierte für das Dali-Museum einplanen. 

Schon von außen lädt das Gebäude mit seinen geschwungenen Formen, viel Glas und einem schönen Garten ein, sich in die fabelhafte Welt des Salvador Dali zu begeben - in eine erstaunliche Welt von Vexierbildern, wo - je nach Blickwinkel des Betrachters - sich etwa Dalis Frau in den US-Präsidenten Abraham Lincoln "verwandelt" und nicht nur die Zeit, sondern auch Dalis berühmte Uhr verrinnt. Bilder, die sich verändern, je nachdem von welcher Entfernung man sie betrachtet.

Es ist die größte Sammlung von Dali-Werken außerhalb Europas - 96 Ölbilder sind hier ausgestellt. Ich empfehle, die Ausstellung mit bereitgestelltem Audio-Guide zu besichtigen - auch in deutscher Sprache werden die einzelnen Bilder spannend erklärt, und man erfährt auch einiges über Dalis Leben - etwa wie er den Tod seines Bruders, der neun Monate vor Dalis Geburt gestorben war, künstlerisch verarbeitete.

Aus Dalis Frau wird Abraham Lincoln - je nach Sichtweise

Im Dali Museum kann man in einem Café oder im schönen Garten verweilen, ein Selfie vor dem Riesenmodell des charakteristischen Dali-Schnurrbarts schießen oder im Shop nette, nicht nur kitschige, Dali-Souvenirs erstehen.



Das könnte Sie auch interessieren



Bangkok

6 Gründe, warum eine Nacht nicht ausreicht

Thailand

Elefanten-Abenteuer in Khao Sok

Raja Ampat

Indonesisches Insel-Paradies


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Ein Produkt von

 © 2015-2021

Alle Rechte vorbehalten.

 

Newsletter

Jetzt eintragen und immer über neue Video-Reportagen, Reise-Tipps und Gewinnspiele informiert werden.

* Angaben verpflichtend

Über mich

Ich bin freier Reise- und Videojournalist mit Leib und Seele und Marketing-Experte für Tourismus. Ich war 23 Jahre lang Reise-Redakteur bei der österreichischen Tageszeitung KURIER und produziere seit 2015  Video-Reportagen mit vielen Insider-Tipps auf eigenen Kanälen.

Kontakt

Claudius Rajchl,

TRAVELTV.at e. U.

Luckenschwemmgasse 8/2/27

A-1210 Wien

claudius@rajchlreist.tv

Infos für Touristiker

Unternehmens-Website

➜ www.traveltv.at

Produkt-Broschüre

➜ Download (PDF)