Meine Videos

Emirate

Ab in die Wüste! Reise-Tipps aus Ras Al Khaimah

Ras Al Khaimah - das klingt für die einen nach Gewürze, für die anderen nach Wüstenprinzen. Ich darf am Sonntag in das nördlichste Emirat, etwa eine dreiviertel Autostunde vom Flughafen Dubai entfernt, reisen. Und ich nehme Euch quasi live mit auf die Reise...

von Claudius Rajchl (Kommentare: 1)

Ab in die Wüste! Reise-Tipps aus Ras Al Khaimah

Denn erstmals versorge ich Euch quasi "live" von meiner Reise mit Insider-Tipps und Videos aus erster Hand. Gemeinsam mit dem auf Tourismus spezialisierten Medienhaus Profireisen Verlag präsentiere ich die ersten Eindrücke meiner Reise fast in Echt-Zeit. 

Als Vorgeschmack auf das unbekannte Reiseland, das immerhin den höchsten Berg der Emirate und die längste Zipline der Welt aufzuweisen hat, zeige ich Euch im Video, was den Wienern über Ras al Khaimah einfällt. Nämlich erstaunlicherweise wenig bis gar nichts.  Und ich zeige euch Sequenzen eines Imagefilms der Tourismusbehörde. Was Ras Al Khaimah wirklich kann und ob sich Österreicher (oder seelenverwandte Nachbarn) dort wohlfühlen, das seht, lest und hört Ihr schon bald hier.

Oder Ihr lasst Euch schon jetzt vom Emirate-Spezialisten Richard Senft von Enjoy Reisen beraten. Die Hotels, die Richard für mich gebucht hat, verheißen jedenfalls feines. Ich sag nur: exklusives Ressort in der Wüste mit Privat-Pool und Blick auf Kamele und Antilopen.

 Lust mehr zu erfahren? - Dann stay tuned. Hier auf www.rajchlreist.tv oder auf Facebook

Und wenn Ihr keine Videos versäumen wollt, abonniert meinen YouTube-Kanal.

Ich freue mich über viele Likes und Anfegungen  und - wenn's sein muss - auch über konstruktive Kritik ;-)

Hasspostings hingegen werden gelöscht. Denn wer reist, hasst niemanden, sondern erfreut sich am Anderssein des Anderen.

Kommentare

Kommentar von Brigitte |

Ich freue mich über diese netten "Filmchen" - sie wecken in mir Urlaubsgefühle! Und ich freue mich schon auf Deine Reiseberichte aus Ras Al Khaimah! Bitte um einen kulinarischen Beitrag! Und gute Reise!

Antwort von Claudius Rajchl

Liebe Brigitte,

Danke für das nette Kompliment. Es freut mich, wenn die Freude, die ich in den allermeisten Fällen meiner Reisen habe, bei Dir ankommt. Am Kulinarik-Tipp arbeite ich bereits. Der kommt spätestens am 15. Februar auf diesen Kanal.

Einen Kommentar schreiben