Meine Reise-Empfehlungen – jetzt für Sie buchbar

Lebuser Land

Lebuser Land: Experten-Tipps für die Reiseplanung

Meine Insider-Tipps für die Reiseplanung: 5 Hoteltipps und nützliche Informationen für die Reise ins Lebuser Land.

von Claudius Rajchl (Kommentare: 0)

Lebuser Land: Experten-Tipps für die Reiseplanung

Meine Highlights im Überblick:

 

 

Anreise: Mit Flug nach Berlin und Mietauto, ca. 2 Stunden Fahrt von Berlin ins Lebuser Land.

Mit dem Auto:

 

Währung & Geld: 1 Polnischer Zloty = ca. 0,23 €. In den größeren Orten sind internationale Geldautomaten vorhanden. Viele Hotels und Restaurants akzeptieren Kreditkarten.

Verständigung: Viele Einheimische sprechen Deutsch oder Englisch.

Meine Unterkunft-Tipps:

1. Palac Mierzęcin - die beste Adresse im Lebuser Land

 Für gerade einmal 120 € pro Nacht könnt Ihr hier zu Zweit einen wahrlich fürstlichen Aufenthalt (inklusive Frühstück) verbringen. Ihr wohnt in einem Schloss aus dem 19. Jahrhundert, das liebevoll renoviert und geschmackvoll eingerichtet wurde. Im Schloss selbst ist das Interieur eher klassisch, im Nebengebäude könnt Ihr in schickem Design nächtigen.

Das Anwesen verfügt über einen riesigen Garten mit Teichlandschaft. Es gibt einen feinen Spa - und ein ebensolches Restaurant. Details im Video.

 Info: https://www.palacmierzecin.pl/en/

 

2. Schloss Wiechelsdorf: Ein verträumtes Landgut, wo angeblich Napoleon nächtigte

 

Dieses Landschloss ist nicht ganz so feudal wie das Palais Mierzęcin, aber hat dafür einen sehr persönlichen, ländlichen Touch. Der hemdsärmelige Besitzer hat das Schloss in Eigenregie restauriert - und zeigt gerne wie es früher ausgesehen hat. Auch das Schloss Wiechelsdorf hat einen wunderschönen Garten, sogar mit Badeteich, kleinem Weingarten und gemütlichen Liegen. Cool sind die riesigen Fahrräder, mit denen Mutige eine Runde drehen können. Da müsst Ihr aber schwindelfrei sein.

Info: www.palacwiechlice.pl

 

3. Łagów: Pension Smreka

Familie Camer hat mich in ihrer einfachen, aber sehr sympathischen Pension mit einem liebevoll angerichteten Frühstück verwöhnt. Fußläufig in wenigen Minuten von der Altstadt von Łagów entfernt.

 

 

Info: https://smreka.wixsite.com/smreka

 

 

4. Słońsk: Wohnen im Naturparadies

Im ehemaligen Haus des Pumpenwärters wohne ich direkt neben dem Naturparkbüro der Präsidentin der "Vogel-Republik" Izabella Engel. Ich werde mit Vogelgezwitscher geweckt, und Frau Engel verwöhnt mich mit einem herzhaften Frühstück. Von hier aus starten auch Vogelexkursionen und Kanufahrten. Die perfekte Adresse für Naturfans.

Info: https://www.hoopoe.com.pl/de/noclegi

 

5. Długie: Hotel mit Seeblick

Cool, modern, nette Bar, Pizza und Bier: Im Pensjonat Długie werden Wassersportler und Leute, die Beach & Party-Feeling wollen,  glücklich.

 

Info: https://www.facebook.com/pensjonatdlugie/

 

 

Mehr Infos & Tipps aus dem Lebuser Land

www.polen.travel

lubuskie.pl

Einen Kommentar schreiben