Meine aktuellen Insider-Tipps

Wien

Insider-Tipps für 2018: Früher nach Griechenland, neue Billigflüge ab Wien

Mit der Ferien-Messe Wien beginnt für uns Tourismus-Experten gleich nach den Weihnachtsferien die Hochsaison. Im Vorfeld habe ich heute gleich zwei Pressekonferenzen besucht - und diese Insider-News für Euch zusammengestellt. Highlights: Heuer könnt Ihr schon im März mit der TUI bequem nach Griechenland fliegen - und die ungarische Billigairline Wizzair fliegt Euch erstmals von Wien ab 20 € in 17 Destinationen.

von Claudius Rajchl (Kommentare: 0)

Insider-Tipps für 2018: Früher nach Griechenland, neue Billigflüge ab Wien

1. Früher ab nach Griechenland

Die Spitzen-Meldung für alle, die wie ich Griechenland lieben: Die TUI-Ferienflüge nach Kreta und Rhodos starten heuer schon im März - und die Sommersaison wird bis Ende Oktober verlängert. 

 

2. Früh buchen, damit wir das Zimmer-Match mit den Nordeuropäern gewinnen

Je südlicher die Europäer leben, desto später buchen sie ihren Sommerurlaub, plauderte Lisa Weddig, Chefin der TUI Österreich, bei der Pressekonferenz. Soll heißen: Wir Österreicher haben uns bisher oft erst um das Ferienziel gekümmert als unsere nördlichen Nachbarn längst ihre Urlaubsschnäppchen und Lieblingshotelzimmer ins Trockene gebracht haben. Vor allem für die beliebtesten Ziele Griechenland, Spanien, Italien und Kroatien macht es Sinn, sich schon jetzt umzusehen - das gilt besonders für Familien mit Kindern.

3. Türkei und Ägypten sind wieder stark im Kommen

Nach den politischen Umwälzungen haben auch diese beiden Urlaubsländer ihren Schrecken verloren und stehen heuer wieder hoch im Kurs der Österreicherinnen und Österreicher. Das Preis/Leistungsverhältnis für Familienurlaube bleibt hier unschlagbar - in All-inclusive-Clubs wird auch dem hohen Sicherheitsbedürfnis Rechnung getragen. Schließlich sind die Reiseveranstalter dazu verpflichtet, sich im Ernstfall um das Wohl der Gäste bzw. den Heimtransport zu kümmern. Was bei Flight-only und Direkt-Zimmerbuchungen im Web nicht der Fall ist.

 

4. Neue Billigflüge ab Wien ab 19,99 €

Wer schnell ist, kann die ersten Flüge der ungarischen Billigairline Wizzair um diesen Preis (one way, inkl. Taxen) tatsächlich noch ergattern. Denn das Buchungssystem mit den Flügen ab Wien ist erst seit wenigen Tagen online.  

 

Ab 27. April geht's mit Wizzair ins polnische Danzig, in die Stadt Tuzla in Bosnien-Herzegowina und zur bulgarischen Hafenstadt Warna.

Im Juni folgen Flüge nach Malta, Valencia, Rom, Bari und Tel Aviv. Und ab November geht's unter anderem nach Bergen, Dortmund, Teneriffa und Thessaloniki.

 

Infos:

www.tui.at

www.wizzair.com

Einen Kommentar schreiben