Kochrezepte

Sultans Kartoffel Bhaji (Erdäpfelbrei)

Sultan Singh ist nicht nur ein hervorragender Guide, der perfekt Deutsch spricht, er ist auch begeisterter Koch. Auf meiner Reise durch Nordindien hat er mir eines seiner Lieblingsrezepte verraten:

von Claudius Rajchl (Kommentare: 0)

Sultans Kartoffel Bhaji (Erdäpfelbrei)

Zutaten (pro Person):

4 kleine gekochte und geschälte Kartoffeln

2 gehackte Zwiebel

4-5 Stück Knoblauchzehen

1 Kaffeelöffel Zimtpulver

2 Stück Kardamomkapseln

1 Esslöffel Kreuzkümmel

1 Esslöffel Tomatenmark

Kurkuma Roter-Chilli-Pulver

1-2 Esslöffel Öl

Salz

ein grüner Chilli 

 

Zubereitung: 

Die etwa 15 Minuten lang gekochten Kartoffeln schälen und zerkleinern


Das Öl in einem Kochtopf erhitzen, die Kardamomkapseln dazu geben, ein paar Sekunden mitbraten und wieder aus dem Öl heben. Danach die Zwiebel braun rösten, zerkleinerten Knoblauch dazu geben und ebenfalls rösten. Schließlich Tomatenmark, Salz, Kurkuma, Chili und Kreuzkümmel hinzufügen, die gekochten Kartoffeln dazu, gut mischen und eine halbe Tasse heißes Wasser dazu rühren. So lange kochen, bis es ein sämiger Brei wird.


Dazu passt Weißbrot oder indisches Fladenbrot (Naan).

Einen Kommentar schreiben